• Vorkasse
  • Rechnung
  • Nachnahme
  • Kreditkarte
  • PayPal
  • Finanzierung

Nicht zufrieden? Kein Problem!

Sie können Ihre Vertragserklärung
innerhalb von 14 Tagen widerrufen

  • Versand am Tag des Zahlungseinganges (Mo-Fr)
  • Lieferung in Deutschland bis 12 Uhr des Folgetages möglich
  • Lieferung per Express auch ins Ausland möglich
  • Einkaufen als Händler bzw. Wiederverkäufer

Telefon: +49 341 39285010

Fax: +49 341 39285019

E-Mail: info@tipronet.net

Bestellen Sie als Gast oder registrieren Sie sich für spätere Einkäufe

Vorteile bei einem Autokamera-Kauf bei TiProNet.net
Ihr Warenkorb 0,00 €

Hausnotruf und Seniorenhandy mit Sturzmelder und Ortung

Das kombinierte Seniorenhandy und Hausnotruf System bietet Senioren Sicherheit rund um die Uhr. Egal, ob sich die Person zu Hause, im Pflegeheim oder draußen befindet – das GT301 ermöglicht Senioren einen unbeschwerten Alltag.

Seniorenhandy und Hausnotrufgerät kaufen

Es ist ...

  • klein
  • handlich
  • einfach zu bedienen
  • zuverlässig

und besitzt ...

  • ein großes Display
  • lange Akkulaufzeit
  • einen Sturzmelder


Alles in einem Gerät

Einsatz als Hausnotrufgerät

Seniorenhandy und Hausnotrufgerät GT301

Das Hausnotrufsystem GT301 ist jederzeit einsatzbereit und nimmt dabei nicht viel Platz weg. Über die große Notruftaste kann ein Alarm ausgelöst werden.

Über diesen Notruf wird ein Sprechkontakt (Telefonat) hergestellt, sodass im Ernstfall direkt mit dem Bereitschaftsdienst, dem Rettungsdienst oder den Angehörigen geredet werden kann. Sie können selbst entscheiden, wen Sie als Notfallkontakt hinterlegen möchten.

Aufgeladen wird das Basisgerät auch ohne große Ladestation an jeder Steckdose oder am Computer. So muss das Telefon nicht einmal fest in der Wohnung installiert werden, sondern kann beliebig platziert werden.

Einfache Bedienung für eine Erleichterung im Alltag

Mit dem GT301 Hausnotruf starten Sie dank erhöhter Sicherheit beruhigt in den Tag. Sie sind rund um die Uhr erreichbar und können dank der 4 frei belegbaren Kurzwahltasten, bis zu 20 Telefonbucheinträgen und einer Freisprecheinrichtung bequem mit Freunden und Verwandten telefonieren.

Das 1,3 Zoll große Display zeigt Ihnen das Datum und die Uhrzeit, sowie den Namen der Gesprächsteilnehmer und weitere Hilfreiche Informationen an.

Große Tasten, ein großes und gut lesbares Display, klare und deutliche Sprachqualität – die Funktionen des Hausnotrufgeräts sind ideal abgestimmt auf die Anforderungen von Senioren.

Als Seniorenhandy für mehr Sicherheit unterwegs

Seniorenhandy und Hausnotrufgerät GT301

Der Hausnotruf bietet jedoch nicht nur in der Wohnung ein sicheres Gefühl. Das Telefon kann am Körper getragen und so überall hin mitgenommen werden. Der große Akku hält etwa eine Woche, also sogar länger als bei aktuellen Smartphones. Damit telefonieren Sie auch im Garten und auf Ausflügen uneingeschränkt.

Der Hausnotruf funktioniert im Freien als mobiler Notruf genau wie zu Hause – über die Notruftaste. Zusätzlich werden die Teilnehmer hierbei mit einer Positionsmeldung über den Notfall informiert. So wissen Sie stets, wo der Alarm ausgelöst wurde.

Sturzmelder – Automatischer Notruf bei Stürzen

Seniorenhandy und Hausnotrufgerät GT301

Der einstellbare Sturzsensor löst einen Telefon-Notruf aus, sobald die Person, die das GT301 mit sich führt, fällt. Durch diesen automatischen Sturzalarm kann durch die Gegenstelle (Bereitschaftsdienst, DRK, Angehörige, …) sofortige Hilfe eingeleitet werden.

Echtzeitortung und Wiederfinden bei Weglauftendenz

Ortung des Seniorenhandys GT301

Neben der Telefonie, dem Notruf und dem Sturz-Alarm steht noch eine weitere wichtige Funktion zur Verfügung: das Orten der Person.

Gerade bei Demenzpatienten mit Weglauftendenzen kann das Seniorenhandy den Aufwand und die hohen Kosten des Wiederfindens deutlich verringern, die Sicherheit der Person hingegen erhöhen. Rufen Sie zur Ortung das Telefon an und erhalten Sie eine Antwort-SMS mit Google-Maps Link - oder nutzen Sie das Trackerbox-Portal für Smartphones, Tablets und Computer und schauen Sie sich die aktuelle Position sowie gelaufene Strecken an. Auch können Sie sich beim Betreten oder Verlassen bestimmter Bereiche alarmieren lassen.

Bei dem Seniorentelefon handelt sich gleichzeitig um einen GPS Tracker.

Alles zu einem vernünftigen Preis

Der Preis des kombinierten Seniorenhandys und Hausnotrufgerätes beträgt nur 239,00 €.

Zum Betrieb benötigen Sie noch eine SIM-Karte. Dabei müssen Sie nicht gleich einen teuren Vertrag mit Laufzeit buchen. Wir empfehlen die blau.de Prepaid-Karte zum Telefonieren, für Notrufe sowie zur Positionsübertragung an das Trackerbox-Portal – für einmalige 9,95 €. Damit Sie nicht lange suchen müssen, haben wir für Sie alles bereitgestellt. Sie können das Telefon ganz nach Ihrem Wunsch – mit oder ohne SIM-Karte und Portal – auf der Produktseite des GT301 bestellen.

© 2017 TiProNet Axel Tittel