• Vorkasse
  • Rechnung
  • Nachnahme
  • Kreditkarte
  • PayPal
  • Finanzierung

Nicht zufrieden? Kein Problem!

Sie können Ihre Vertragserklärung
innerhalb von 14 Tagen widerrufen

  • Versand am Tag des Zahlungseinganges (Mo-Fr)
  • Lieferung in Deutschland bis 12 Uhr des Folgetages möglich
  • Lieferung per Express auch ins Ausland möglich
  • Einkaufen als Händler bzw. Wiederverkäufer

Telefon: +49 341 39285010

Fax: +49 341 39285019

E-Mail: info@tipronet.net

Bestellen Sie als Gast oder registrieren Sie sich für spätere Einkäufe

Vorteile bei einem Autokamera-Kauf bei TiProNet.net
Ihr Warenkorb 0,00 €

Temperaturüberwachung

Thermometer Kühltransport

Für Kühltransporte ist die Überwachung der Temperatur unerlässlich. Lieferungen von Lebensmitteln sowie Pharma- und Arzneimitteln dürfen bestimmte Temperaturgrenzen nicht über- oder unterschreiten.

Wir bieten für die Messung und Überwachung spezielle Temperatursensoren für GPS-Tracker an, mit denen Sie stets die Temperaturen im Blick haben und bei kritischen Temperaturen sofort alarmiert werden.


Temperaturüberwachung im Fahrzeug

Kühlkette beim Transport überwachen

Thermosensible Arzneimittel, leicht verderbliche Lebensmittel sowie tiefgekühlte Produkte müssen währed des Transports konstant gekühlt werden. Zur Überwachung der Temperatur im Kühlraum werden Temperaturfühler eingesetzt.

Kühltransporter

Diese Sensoren nehmen Wärme- und Kältedaten auf und übertragen diese an eine Auswertungssoftware. In diesem Programm können nicht nur die Temperaturdaten in Echtzeit ausgewertet werden, sondern auch Alarme versendet werden, sobald Mindest- oder Höchsttemperaturen unter- bzw. überschritten werden.

Wir bieten Ihnen für diesen und ähnliche Einsatzwecke ein kombiniertes GPS-Temperatur-Set an, mit einer Online-Auswertungssoftware (siehe Wie erfolgt die Auswertung der Temperaturen).

So kann gewährleistet werden, dass die Kühlkette nicht unterbrochen wird und im Notfall schnell reagiert werden kann.

Temperaturüberwachung - schneller als Datenlogger

Temperaturüberwachung am Computer

Oft werden bei der Überwachung der Kühlkette Datenlogger eingesetzt, die die Temperaturdaten zur späteren Analyse speichern. Diese Datenlogger werden dann an einen PC angeschlossen, wo die Temperaturverläufe im Nachhinein betrachtet werden können.

Der Vorteil der Echtzeitübertragung der Temperaturdaten gegenüber den Datenloggern ist erheblich: Statt der nachträglichen Auswertung der Temperaturen kann hierbei sofort auf Schwankungen im Kühlraum des Fahrzeugs oder im Gebäude reagiert werden. Zusätzlich wird stets die Position der Einheit übertragen, sodass Sie Ihre Kühltransporte noch schneller und einfacher aus der Ferne koordinieren und Ihre Fahrer besser unterstützen können.

Für welche Fahrzeuge ist das System zur Messung der Temperatur geeigenet?

Die Temperatursensoren unserem Sortiment können in allen mobilen und stationären Fahrzeugen / Einheiten eingesetzt werden. Meist wird die Temperaturüberwachung in Kühltransporten eingesetzt, die pharmazeutische Produkte transportieren, oder bei Frischediensten für Speisen und Getränke. Aber auch in Gebäuden, z.B. in Lühlräumen, findet das Mess- und Alarm-System Verwendung.

Hier einige Szenarien, in denen das System zur Überwachung der Temperatur eingesetzt wird:

  • Obst- und Gemüsetransporte
  • Fisch- und Fleischtransporte
  • Apothekenzulieferer
  • Pharmazietransporte
  • Blut-Transport
  • Tiertransporte
  • Verleih von Kühlfahrzeugen
  • u.v.m. ...

Wie erfolgt die Auswertung der Temperaturen?

Die Temperatur-Daten der Kühltransporter bzw. Kühlräume werden durch den GPS Tracker mit der zugehörigen GPS-Position an unser Tracking-Portal "Trackerbox" übertragen. So können Sie Temperaturveränderungen und Streckenverläufe gemeinsam auswerten.

Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten in der Trackerbox an und analysieren Sie Temperaturverläufe anhand einer grafisch aufbereiteten Auswertung. Alarmiert werden können Sie bei Unterschreitung und Überschreitung frei definierbarer Temperaturlimits per E-Mail und SMS.

KFZ Temperaturüberwachung

Diese und weitere Funktionen können Sie auf der Produktseite des Ortungsportals "Trackerbox" nachlesen.

Der Anschluss der Temperatursensoren erfolgt am GPS-Tracker und die Stromversorgung über das vorliegende (Bord-)Stromnetz. Die GPS-Antenne des Trackers darf nicht durch Metall abgeschirmt werden, der Tracker selbst kann beliebig verbaut werden, sodass die Installationsmöglichkeiten variabel und vielfältig sind.

Was wird zur Temperaturmessung für Transporte benötigt?

Hier erhalten Sie das fertige GPS-Tracker und Temperatursensor Set. Wählen Sie die gewünschte Anzahl an Temperatursensoren, die Laufzeit des Tracking- und Auswertungsportals an und bestellen bei Bedarf eine günstige SIM-Karte gleich mit.

Besitzen Sie einen GPS-Tracker von Aplicom können Sie das Temperatursensor-Set für den Aplicom A1 und den A9 (NEX) verwenden.

Welche Temperaturbereiche sind messbar?

Die Temperatursensoren für Fahrzeuge unterstützen Temperaturen im Bereich von -10°C bis +85°C.

© 2017 TiProNet Axel Tittel