• Vorkasse
  • Rechnung
  • Nachnahme
  • Kreditkarte
  • PayPal
  • Finanzierung

Nicht zufrieden? Kein Problem!

Sie können Ihre Vertragserklärung
innerhalb von 14 Tagen widerrufen

  • Versand am Tag des Zahlungseinganges (Mo-Fr)
  • Lieferung in Deutschland bis 12 Uhr des Folgetages möglich
  • Lieferung per Express auch ins Ausland möglich
  • Einkaufen als Händler bzw. Wiederverkäufer

Telefon: +49 341 39285010

Fax: +49 341 39285019

E-Mail: info@tipronet.net

Bestellen Sie als Gast oder registrieren Sie sich für spätere Einkäufe

Vorteile bei einem Autokamera-Kauf bei TiProNet.net Zahlung Widerruf Lieferung Kontakte Bestellung
Ihr Warenkorb 0,00 €

Wie kann man Segelboote orten?

Wie kann man sein Segelboot orten und vor Diebstahl schützen?

Vom Frühjahr bis zum späten Herbst ist Saison für Segelfreunde.
Wer seine Freunde zu Hause an einem Segeltörn teilhaben lassen möchte, und seine Route auf einer Live-Karte nachvollziehen möchte, kann dabei auf einen GPS-Tracker zurückgreifen. Zusätzlich bietet ein fest installiertes wasserdichtes GPS Ortungsgerät für Bootsbesitzer die Möglichkeit Ihr Segelboot vor Diebstahl zu schützen. Unbeaufschtigt an Bojen vertäute Jollen stellen mitunter eine verlockende Eiladung für Diebe dar. Deshalb ist ein effektiver Diebstahlschutz auch für Segelboote wichtig.

Ortung Segelboot Symbolbild 1

An unbewachten Stegen oder Bojen angelegte Boote sind für Diebe leichte Beute.

Das Risiko eines Diebstahls kann man durch den verdeckten Einbau eines GPS Trackers jedoch stark minimieren.

Zur optimalen Sicherung vor Diebstahl empfehlen wir zusätzlich zu mechanischen Sicherungsmaßnahmen ein verdeckt eingebautes GPS Ortungsgerät.

Diese Kombination ist einfach und wirkungsvoll: Die mechanische Sicherung hält Diebe am Boot zunächst auf, während ein GPS Tracker, ausgestattet mit intelligentem Bewegungsmelder, bereits den Besitzer über den Zugriff benachrichtigt.

Ein GPS Tracker übermittelt satellitengestützt per SMS die Koordinaten seiner Position an den Empfänger. Noch einfacher funktioniert es mit unserem Trackerbox-Portal. Hier wird die Geräteposition auf einer Live-Karte grafisch abgebildet.

Sollte der Dieb bereits erfolgreich gewesen sein, ist die Verfolgung der Route der Diebe mit dem Tracker ein Leichtes und das Segelboot kann schnell wieder aufgefunden werden.

Segelboot Symbolbild 2

 

Unsere Empfehlung für Segelboote im Binnenverkehr ist der GPS-Tracker GL505.

Der Tracker kann im Boot verdeckt angebracht werden und ermöglicht Ihnen Ihr Segelboot jederzeit zu orten. Eine SIM-Karte überträgt in Echtzeit die Positionsdaten des Geräts an unser Trackerbox-Portal. So haben Sie zu jeder Zeit die Kontrolle über Ihren GL505.

Das Gerät besitzt die besten Vorraussetzungen für den Einsatz als Sicherung vor Diebstahl von Segelbooten im Binnenverkehr.

Segelboot Symbolbild 3

 

Für hochseetaugliche Segler empfehlen wir den Einsatz eines Satellitentrackers.

Hierfür ist der Smartone Satellitentracker die beste Wahl.

Der Tracker wird auf dem Boot verdeckt installiert und lässt Sie Ihr Segelboot jederzeit und überall orten. Der Tracker überträgt seine Positionskoorinaten in Echtzeit an unser Tracking-Portal und ermöglicht Ihnen jederzeit die Kontrolle über den Standort Ihres Smartone.

Das Gerät ist perfekt geeignet für den Einsatz als Diebstahlssicherung von hochseetauglichen Segelbooten.

Der GL505 ist ein universell einsetzbarer GPS Tracker für Fahrzeuge oder auch wertvolle Güter. Mit seiner Stromversorgung über drei CR123A Batterien überwacht und sichert der GL505 Ihre Fahrzeuge oder Güter bis zu 3 Jahre ohne Batteriewechsel. und ist direkt verfügbar.
Ideal zur weltweiten Überwachung Ihres Segelbootes ist der SmartOne. Bei 3 Positionsmeldungen pro Tag arbeitet der SmartOne ca.1 Jahr ohne Batteriewechsel. Das Gerät mit Bewegungsalarm ist gut geeignet als Diebstahlsicherung. Es ist wasserdicht und auch zur Außenmontage an hochseetüchtige Boote geeignet. Der SmartOne ist sofort verfügbar.
© 2018 TiProNet Axel Tittel